Hydraulishe Hilfsseilwinde, hydraulic winch

Hydraulishe Hilfsseilwinde – F207.30 – 30 kN

24.000,00

Hydraulishe Hilfsseilwinde – F207.30 – 30 kN

Antriebsmotor : Diesel

Leistung : 26 PS / 19 kW

Kühlung : Wasser

Elektrik : 12 V

Maximale Zugkraft :30 kN

Max. Geschwindigkeit : 70 m/min

 

Fragen Sie nach einem Produkt

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Beschreibung

Hydraulishe Hilfsseilwinde – F207.30 – 30 kN

Hydraulische hilfsseilwinde, Trommelwinde zum Ziehen eines Seils bei Servicearbeiten, z.B. Einstellungen und Korrekturen von Übertragungsleitungen, sowie bei Servicearbeiten bei der Verlegung von Kabelleitung.

Ein geschlossener Hydraulikkreis ermöglicht die ständige Geschwindigkeitsänderung in beide Drehrichtungen .

Gesteuert wird die Winde über ein Bedienfeld.

Maschinenbedienfeld mit Dynamometer und Wählschalterfür Höchstzugkraft.

Negative, hydraulische Sicherheitsbremse.

Starrachse und Deichsel zum Bewegen der Maschine mit niedriger Geschwindigkeit am Ort der Arbeitsausführung.

Stabilisatoren und Befestigungen zur Maschinenverankerung.

Ölkühler im Hydraulikkreis.

OPTIONALE AUSRÜSTUNG Hydraulishe Hilfsseilwinde
007 – Gedämpfte Achse, Auflaufbremse und Deichsel zum Schleppen im
Straßeverkehr
026 – PVC-Schutzplane.
027 – Metallgehäuse mit zu öffnenden Türen.
037 – Fernbedienung am Kabel mit einer Kabellänge von 10 m.
038 – Funkfernsteuerung (max. Reichweite von 50 m).
046.3 Seilandruckrolle auf der Trommel.
058 – Servicewinde mit Spillkopf und großer Rille (Ø 160 oder 200 mm)
von Windenhydraulikkreis angetrieben. Max. Zugleistung
von 500 kg.
064 – Steuervorrichtung für das Lastsenken im Falle eines Ausfalls des
Dieselmotors.
090.1 Drehstrom-Elektromotor.

Zusätzliche Information

Gewicht1.200 kg
Größe120 × 110 × 140 cm