Hydraulische Hilfsseilwinde/Mastbedienungswinde Model F206.10

Hydraulische Hilfsseilwinde/Mastbedienungswinde zum Ziehen eines Seiles bei Servicerarbe i t e n, sowie für
Einstellung en und Korrekturen von Übertragungsleitun gen, als auch bei der Verlegung von Erdkab e ln verwendet.
Ein geschlossener Hydraulikkreis ermöglicht die ständige Geschwindigkeitsänderung in beide Richtungen
über ein Bedienfeld

EIGENSCHAFTEN
Trommel 200/500 mm
Der maximale Seildurchmesser beträgt 10 mm
Abmessungen AxBxC 1,20 x 1,05 x 0,75 m
Gewicht (ohne Seil) 350 kg

MOTOR
Benzinmotor-Antrieb 12 PS / 8,8 kW Leistung
Kühlung der Luft
elektrische Installation 12 Volt

MECHANISCHE PARAMETER
Maximale Spannung 10 kN (1 Tonne)

Artikelnummer: F206.10 Kategorien: ,

Beschreibung

-Abnehmbare Trommel.
-Automatischer Drehseilwickler mit Leerlauf zur manuellen Bedienung.
-Dynamometer zur Ablesung von Zugkraft.
-Neutralgang der Trommel.
-Negative, hydraulische Sicherheitsbremse.
-Stabilisatoren und Befestigungen zur Maschinenverankerung.
-Ölkühler im Hydraulikkreis.
-Rollenführung zum vertikalen und horizontalen Ziehen.

OPTIONALE AUSRÜSTUNG
003 – Achse mit unabhängigem Drehstab und Rädern zum Schleppen auf
im Straßenverkehr mit einer Geschwindigkeit von 60 km/h, und
mechanischer Feststellbremse.
026 – PVC-Schutzplane.
028.2 Dieselmotor mit Seilstart
034 – Dieselmotor von 12 Volt-Batterie und Elektro-Starter
035 – Höchstzugkraft-Wählschalter um den Motor im Falle von übermäßiger Kraft
abstellend.
056.4 Servicespillkopf neben der Trommel.
065 – Automatische Seilklemme seitlich des Spillkopfes.
090 – 220 V-Einphasen-Elektromotor
090.1 Drehstrom-Elektromotor.

Zusätzliche Information

Gewicht 400 kg
Größe 120 x 110 x 140 cm

Das könnte dir auch gefallen …