Mit der Lieferung von 24 Kabelzugwinden, nimmt OMAC aktiv an der Modernisierung des Telekommunikationsnetzes in Ecuador teil.

OMAC- ermöglicht, dank  innovativer Technologien, welche im Einklang mit den besten Komponenten aus spitzen Qualität stehen, ein schnelles, präzises und störungsfreies arbeiten.

Dank der von OMAC verwendeter modernster Technik, war es möglich alte Hochspannungs-und Telekommunikationsfreileitungen, schnell und effektiv, gegen hochwertige Leiterbahnen aus Glasfasern zu ersetzen. Diese LWL-Kabel ermöglichen einen schnelleren und besseren Datenfluss.

Hauptmerkmale unserer Kabelzugwinde:

  • 3 Tonnen max. Zugkraft
  • 2 Spillwinden
  • 3 Tony siły uciągu
  • automatic negative break
  • verbautes DEG-II-GPS mit automatischem Dehnungsmesser, Kabellängenmesser, Geschwindigkeits-Drehzahlmesser zur Regulierung von Zugkraft und Arbeitsgeschwindigkeit, welche ein komplettes Monitoring der Maschine ermöglicht
  • integrierte Seiltrommel mit 600m Stahlkabel Ø 10 mm

Und automatischer Abrollfunktion geschützt durch eine Sicherheitsabdeckung aus Metall.